freiraum unterwegs | Godelmann GmbH & Co. KG
29.06.2017

freiraum unterwegs

2017 starten wir unsere erfolgreiche Veranstaltungsreihe freiraumunterwegs in Berlin.

 

Dort bietet die im April 2017 eröffnete Internationale Gartenschau einen inspirierenden Beitrag zur Freiraumgestal­tung und Stadtentwicklung. Darüber hin­aus haben Sie die Möglichkeit, sich anhand aktueller Objekte vom Prinzip des von GODELMANN entwickelten Flächensystems ECOSAVE protect zu überzeugen und dessen funktionale und gestalterische Möglichkeiten kennenzulernen.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, im Rahmen einer spannenden Bustour mit Experten, Planern und Bauausführenden ins Gespräch zu kommen, neue Eindrücke zu sammeln und sich kompetent aus erster Hand zu informieren. Sie können beide Veranstaltungen kombinieren oder nur eine der beiden Halbtagesveranstaltungen besuchen.

Anmeldung

Firmen-Event - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

  1. Wählen Sie die gewünschte Anzahl der Personen,  die Sie anmelden möchten, in der jeweiligen Kategorie aus.
     
  2. Geben Sie Ihre Bestelldaten in das Anmeldeformular ein. Falls Sie kein XING-Konto anlegen möchten, bitte auch kein Passwort eintragen!
     
  3. Wählen Sie bitte Ihre bevorzugte Zahlungsart aus.
     
  4. Nach dem Zahlungseingang erhalten Sie Ihr persönliches Ticket per E-Mail.
     
  5. Bringen Sie Ihr Ticket entweder ausgedruckt oder in digitaler Form auf Ihrem Smartphone oder Tablet zur freiraumunterwergs mit.

 

Anmeldeschluss: Freitag, 16. Juni 2017

 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung, wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Programm

Fachexkursion ECOSAVE | Teil 1

08.45 Uhr - Treffpunkt S-Bahnhof Schöneweide, Berlin

 

09.15 Uhr - Sterndamm, Berlin

Dipl.-Ing. Yvonne Schwerk, Landschaftsarchitektin,

Dagmar Gast Landschaftsarchitektur, Berlin

 

10.35 Uhr - Theodorpark, Berlin

Dipl.-Ing. Dirk Lutze, Lutze Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, Werder

 

11.30 Uhr - Allee der Kosmonauten, Berlin

Sven Wagner-Krawczyk, Bauleiter bei Dipl.-Ing. Manfred Schenk Architekten und Ingenieure, Berlin

 

12.15 Uhr - Mittagessen

IGA Berlin | Teil 2

13.30 Uhr​ - Treffpunkt IGA Haupteingang „Kienbergpark“

 

13.45 Uhr - Seilbahnfahrt zur Station „Gärten der Welt“

 

14.00 Uhr - Offizielle Begrüßung und Besichtigung „Haus der Landschaft“
Oliver Hoch, Geschäftsführer und Matthias Lösch, Vorsitzender des FGL Berlin und Brandenburg e.V.

 

14.30 Uhr - Besichtigung der „Showgärten“
Oliver Hoch, Geschäftsführer und Matthias Lösch, Vorsitzender des FGL Berlin und Brandenburg e.V.

 

15.00 Uhr - Kaffeepause

 

15.30 Uhr - Vortrag: „Landesgartenschauen als Instrument zur Stadtentwicklung“
Dipl.-Ing. Steffan Robel, Landschaftsarchitekt, Geschäftsführer A24 Landschaft, Berlin

 

16.15 Uhr - Fachführung über das IGA Gelände

 

18.00 Uhr - Ende der Veranstaltung

Downloads