Kö-Bogen

Düsseldorf

Logenplätze

Mit dem Projekt Kö-Bogen schafft Düsseldorf qualitätsvolle Freiräume für die Menschen der Stadt. Vorhandene Plätze und Wege werden aufgewertet und zudem miteinander verknüpft. Den Auftakt bilden die Promenade und Terrassenanlagen zwischen dem neuen Libeskind-Bau und dem Weiher Landskrone, der Teichanlage des Hofgartens. Der unverwechselbare Aufenthaltsbereich ist gleichzeitig eine elegante Einladung zum Flanieren und Verweilen und das Bindeglied zwischen Parklandschaft und Innenstadt.

Individualbaukasten Pflaster

 

DECADO finerro Grau-Granit, 60/20/16 cm, 60/10/16 cm, 45/15/16 cm, 30/10/16 cm, 6.698 m2

 

Leitsysteme

 

NOPPENPLATTE, RIPPENPLATTE ferro Anthrazit uni, Grau-Granit, 60/30/16 cm, 205 m2

 

Manufaktur

 

SONDERBAUTEILE ferro Grau-Granit nach Architektenentwurf, 360 Stück