Landtagsgebäude

Potsdam

Vorplatz aus hell und dunkelgrauen laenglichen und kleinen Pflastersteinen vor orangem Gebaeude aus der Barockzeit und altes Schloss und Landtagsgebaeude mit beider Steinmauer und dunklen Gitterstäben und Himmel

Geschichtsträchtig

Der Neubau des Brandenburger Landtages mit den barocken Fassaden nach dem Muster des ehemaligen Stadtschlosses verfügt nun auch über eine angemessene Esplanade. Dabei weist die prämierte Ausgestaltung mit großformatigen Beton- und Naturwerksteinplatten deutliche Bezüge zu historisch gewachsenen Typologien auf. Durch die Belebung der traditionellen Material- und Formensprache gelingt es, die Straßen und Platzfolgen rund um den Alten Markt, Lustgarten und Steubenplatz bis zum Neuen Markt wieder als städtebauliche Einheit abzubilden.

Individualbaukasten Platten

 

SCADA ferro Gomalit 1, 2, 3 120/60/16 cm, 90/60/16 cm, 60/40/16 cm, 2.436 m2

 

VErSCHI 100 Stück