Schindler AG & Co. KG

Berlin

Vorplatz aus laenglichen hellgrauen Pflastersteinen und grossen laenglichen dunkelgrauen Pflastersteinen und Sitzbaenke aus dunklem Beton und Gebaeude mit Glasfront und bepflanztes Rindenmulchbeet und Baeume

Hausgemacht

Seit 1906 ist die deutsche Zentrale des schweizerischen Aufzugs- und Fahrtreppenherstellers in Berlin ansässig. Für die neuen Verkehrsflächen am heutigen Schindler-Platz stellte Godelmann nicht nur die Ausbaumaterialien, sondern auch den Entwurf für einen repräsentativen Vorplatz. Weiträumige Pflasterungen mit gestrahlten NUEVA Steinen und Platten geben der Platzanlage ein offenes Profil. Strukturiert wird der Belag durch helle Pflasterstreifen, die sich zum Eingangsbereich verdichten.

Pflaster

 

NUEVA ferro Anthrazit-Uni, Grau-Uni

80/40/8 cm, 40/40/8 cm, 40/20/8 cm, 30/30/8 cm, 30/20/8 cm, 20/20/8 cm, 20/10/8 cm, 1.488 m2