Stephanuskirche Gebersdorf

Nürnberg

Umsichtig

Die charmanten Neu-Pflasterungen an dem Gemeindehaus sind mit fortschrittlicher protect-Versickerungstechnik ausgestattet. Das heißt, Schadstoffe im Niederschlagsabfluss werden innerhalb der Pflasterdecke zurückgehalten. So gelangt nur Regenwasser in das Grundwasser, das frei von Schwermetallen und Mineralölen ist. Eine Materialwahl ganz im Zeichen des Umweltschutzes. 

Bauherr

Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Nürnberg

 

Planung

Grünplanung Roland Ellinger

Landschaftsarchitekt BDLA, Cadolzburg

 

Ausführung

Gustav Biedenbacher GmbH, Schwabach

Pflaster

GEOSTON protect Weißgrau-Schwarz

30/20/8 cm, 20/20/8 cm, 319 m2

 

CAMPASTON nativo Grau-Gelb

24/16/8 cm, 16/16/8 cm, 145 m2

 

GALASTON antik Beige-Braun

20/5/6 cm, 6 m2